Wichtige Corona-Hinweise zur GV 2020


Die NZO lädt ein zur jährlichen Generalversammlung am

Samstag, den 24.10.2020, um 20:00 Uhr im Bürgerhaus.

 

Neben dem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr (v.a. die Fasent 2020) und anstehende Neuwahlen, werden wir auch einen Ausblick auf die kommende Kampagne 2021 werfen, die Corona-bedingt eine andere, angepasste Fasent sein wird.

Wünsche und Anträge können bis zum 20.10.2020 schriftlich bei Dieter Spitz, Neustädtle 26, oder auch per Mail an info@nzoberhausen.de eingereicht werden.

Die Vorstandschaft freut sich auf zahlreiches Erscheinen.

Wichtig Hiweise:

Aufgrund der hinlänglich bekannten Situation findet unsere GV dieses Jahr als eine Art „Stuhlkreis“ statt, damit wir die nötigen Abstandsregeln einhalten können.

Bitte beim Betreten des Bürgerhauses unbedingt an den (entsprechend getragenen) Mund-/Nasenschutz denken und selbstverständlich auch nicht vor dem Bürgerhaus in großen Gruppen zusammenstehen.

 

Es werden keine Tische bereitstehen, also bitte neben einem eigenen Stift (für die Wahlen) ggf. auch eine schreibfähige Unterlage mitbringen.

 

Beim Betreten des Bürgerhauses wird eine Anwesenheitsliste mit Name, Anschrift und Telefonnummer ausliegen, in die sich alle Teilnehmer eintragen müssen.

 

Und hier noch der wichtige Hinweis, dass Personen nicht an der Versammlung teilnehmen dürfen, wenn sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung

  • in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind.
  • typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.
  • aus einem vom RKI/BMG ausgewiesenen Risikogebieten zurückkehren.

 

Diese Regeln sind bitte unbedingt einzuhalten. Sollte es Fragen geben, gerne per Mail an info@nzoberhausen.de.

 

Im Vorfeld schon mal vielen Dank an Euch für eine vorbildliche Corona-kompatible GV.

Beste Grüße und bis dahin,

Eure NZO